Mastschiene ersetzen

Swiss gewidmet Forum für lokale Diskussion
SUI 407
Posts: 18
Joined: Wed Jun 30, 2010 9:59 am
So I know you are a real person not a spambot please enter the middle number from the below list (i.e. 3): 3

Mastschiene ersetzen

Postby SUI 407 » Mon Jan 14, 2013 3:28 pm

wie kriege ich meine defekte Mastschiene vom Mast ohne diesen zu beschädigen?
Danke für eure Tipps.

duchonic

Re: Mastschiene ersetzen

Postby duchonic » Mon Jan 14, 2013 10:00 pm

Wir sind mal bei Föhn 49er segeln gegangen, da hat sich die von selber gelöst :)
Du brauchst aber nicht die ganze auszuwechseln, Stück rausschneiden und neues einsetzen.
Noch besser kurz den Roger anrufen!

Gruss Nicolas

User avatar
GER170
Posts: 424
Joined: Fri Jun 01, 2007 1:11 am

Re: Mastschiene ersetzen

Postby GER170 » Mon Jan 14, 2013 11:01 pm

Hammer, scharfer Meißel und ganz viel Gefühl
GER495

sui306sailor
Posts: 9
Joined: Sun Dec 09, 2012 11:18 am
So I know you are a real person not a spambot please enter the middle number from the below list (i.e. 3): 3

Re: Mastschiene ersetzen

Postby sui306sailor » Fri Jan 18, 2013 11:48 pm

Hallo
Ist nicht so eine Sache diese Mastschine hab si beim 29er in 2-3 h ausgewechselt gehabt.
Ich habe mit der Eisensäge oder dem Feinschneider quer zur Schine alle 1-2cm eingesägt und dan mit Stechbeutel und hammer den Rest abgehackt. Mit dem Winkelschleifer und Klebteller mit schleifpapier kan man die Schine auch runter schleifen dies ist die schnelste Möglichkeit wen man Werkstatt säubern nicht dazu zählt!
Den Mast und das Karbon habe ich vor dem Kleben angeschliffen und mit Aceton geputz.
Angeklebt habe ich die neue Schiene mit Sikaflex 290 dc aber der 221 ist wahrscheinlicher besser, oder normalen schwarzen Baukleber.

Viel Spass beim basteln
Gruss Alex Greil
Ps. bin dieses Wochenende auuch am boot tiunnen !!!

sui306sailor
Posts: 9
Joined: Sun Dec 09, 2012 11:18 am
So I know you are a real person not a spambot please enter the middle number from the below list (i.e. 3): 3

Re: Mastschiene ersetzen

Postby sui306sailor » Sat Jan 19, 2013 9:35 pm

Bei den 29er verwenden sie Sikafast um die Plastikschiene auf das Fieberglastop zu kleben
G Alex

SUI 407
Posts: 18
Joined: Wed Jun 30, 2010 9:59 am
So I know you are a real person not a spambot please enter the middle number from the below list (i.e. 3): 3

Re: Mastschiene ersetzen

Postby SUI 407 » Sat Jul 20, 2013 5:25 pm

Hallo,
habe die Schiene wie folgt ersetzt.

-Defektes Stück mit Fein Multimaster grob rausgesägt http://www.fein.de/de_de/oszillieren/multimaster/
-Rest der Schiene mit Multimaster rausgeschliffen
-Mast sauber mit Aceton gereinigt
-Neues Stück mit SikaFast 5215 eingeklebt (Temperatur beachten) http://che.sika.com/dms/getdocument.get/adb9cdb5-2dc2-3e32-8b47-8cafd7cdc7a8/PDS_SikaFast-5215_04-07_DECH.pdf

Bin nun Besitzer einer SikaFast Kartuschenhandpistole, diese kann bei mir ausgeliehen werden.

Gruss SUI 407


Return to “SUI”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests