UV Strahlen und Carbon Rigg

Deutsch gewidmet Forum für lokale Diskussion
frogger
Posts: 1
Joined: Sun Sep 21, 2014 12:44 pm
So I know you are a real person not a spambot please enter the middle number from the below list (i.e. 3): 3

UV Strahlen und Carbon Rigg

Postby frogger » Tue Sep 23, 2014 11:13 am

Moinsen liebe Gemeinde,

ich bin seit diesem Jahr neu im MPS unterwegs (älteres Gebrauchtboot) und hatte vorher noch kein Boot mit einem Carbonmast und -baum. Nun lese ich überall, dass das Carbon UV-empfindlich ist und man es alle paar Jahre (zwei?) mit speziellem Lack (z.B. International Perfection Plus) schützen soll. Nun steht mein Boot die ganze Saison bei Wind und Wetter unter freiem Himmel und unter UV-Bestrahlung. Was ist dran am UV-Schutzbedürfnis ? Wird das Carbon spröde und droht gar ein Mastbruch ? Könnt ihr mich da bitte mal aufklären ? Dankeschön schon mal :D

Gruß
frogger

eikesegeln
Posts: 1
Joined: Sat Aug 01, 2015 2:11 pm
So I know you are a real person not a spambot please enter the middle number from the below list (i.e. 3): 3

Re: UV Strahlen und Carbon Rigg

Postby eikesegeln » Mon Aug 03, 2015 4:00 pm

Das was du da gehört hast stimmt nahezu so.

Ich als gelernter Bootsbauer versuche immer das ganze aufzuklären.

Also Kohlefaser (im Volksmund Carbon) ist nicht UV anfällig! Du kannst ein Kohlefasergewebe in die Sonne legen und lange liegen lassen. Passiert nichts.

ABER: Epoxy, ergo der Klebstoff mit dem die Kohlelager zusammen geklebt (laminiert) wird, ist UV anfällig!
Um zu verhindern das das Epoxy zersetzt wird muss man den hast schützen vor der Sonne. Das geht am Besten mit UV Schutz Lack oder Farbe (farbigen Lack). Was ich persönlich aber nicht mag.
Kauf dir von De Ijssle den Double UV Lack. Das ist so meine Empfehlung und ich benutze den auch und bin sehr zufrieden. Ansonsten 2k Klarlack mit UV Filter. Diese muss man ca. alle 2 Jahre erneuern weil die Filter auch mit der Zeit verschwinden.

Ich hoffe ich konnte das ganze etwas aufklären. Wenn noch Fragen sind schreib mich ruhig an: Eikefrahseck@gmx.de

User avatar
paul manning
Posts: 1784
Joined: Tue Oct 09, 2007 10:02 am
So I know you are a real person not a spambot please enter the middle number from the below list (i.e. 3): 3
Contact:

Re: UV Strahlen und Carbon Rigg

Postby paul manning » Mon Aug 03, 2015 5:16 pm

Just a small addition to the good advise above. It is important to prepare the surface properly. You need to sand away all the loose old coating. This also provides a good surface for the new varnish to adhere to.
As with all these things, the preparation is very important and then you will get a very good result.

It is also a good idea to paint in a garage or similar with ventilation to stop direct sunlight going on the drying surface. And apply in two thin coats.
Paul Manning
MSCA Secretary

Phone 0044 (0)7843 269353
Fax 0044 (0)1621 785735
paulsmanning01@gmail.com
http://www.mustoskiff.com


Return to “GER”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest